Wirtschaftlicher Strom: AL-ECOline Vollgummiverteiler

22.04.2016 21:35:28

Qualität, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit müssen kein Gegensatz sein – auch nicht bei der professionellen Stromdistribution. Das beweißt die neue Produktserie AL-ECOline von Art Lighting, die sich mit acht häufig nachgefragten Verteilervarianten und äußerst interessanten Konditionen an Handwerk, Industrie sowie den Eventbereich wendet. Drei Gehäusetypen unterschiedlicher Größe kommen zum Einsatz und bewusst hat das Unternehmen hier auf den Werkstoff Vollgummi gesetzt, weil dieser immer noch das Grundmaterial ist, was im Alltag sprichwörtlich jeden Schlag einsteckt. Je nach anzuschließenden Verbrauchern stehen individuell untersicherte CEE- oder Schukoabgänge - beziehungsweise eine Kombination aus beiden Steckvorrichtungen - zur Verfügung, mit dreiphasiger Netzeinspeisung von 16A bis 63A.

Geblieben ist der gewohnt hohe Qualitätsstandard bei der Fertigung, unter Klappfenstern angeordnete Sicherungseinbauten in träger C-Auslösecharakteristik und Steckverbinder von etablierten Herstellern wie MENNEKES und PCE.

Sämtliche CEE-Dosen sind im Gegensatz zu den Gewohnheiten der Veranstaltungsbranche mit dreipoligen Leitungsschutzschaltern abgesichert und demnach auch für den Einsatz in Verbindung mit Motoren und Maschinen ausgelegt. Bei der größten Gehäuseform sorgen integrierte FI-Schutzschalter mit einem Nennfehlerstrom von 30mA für den notwendigen Personenschutz über alle Verteilerabgänge. Alle verwendeten Komponenten erfüllen die vorherrschenden Prüfungsvorschriften und sind mit entsprechenden Prüfzeichen versehen. Jeder Verteiler wird mit Prüfplakette und Prüfprotokoll geliefert.

Alle verfügbaren Produkte sind in einer separaten Broschüre zusammengefasst, die Ihnen an dieser Stelle als Download zur Verfügung steht. Die Dateigröße des PDF-Dokumentes beträgt etwas mehr als 5 MByte.

Produktserie AL-ECOline

zurück zur Übersicht

15